Dieser Kurs MOC AZ-104 vermittelt IT-Fachleuten, wie sie Identitäten sichern, ihre Azure-Subscriptions verwalten, die Infrastruktur verwalten, virtuelle Netzwerke konfigurieren, Azure- und On-Premises-Sites verbinden, den Netzwerkverkehr verwalten, Speicherlösungen implementieren, virtuelle Maschinen erstellen und skalieren, Web-Applikationen und Container implementieren, Daten sichern und gemeinsam nutzen und Ihre Lösung überwachen.

M-AZ-104
  • Dauer

    4  Tage
  • Ziel

  • Zielgruppe

    Der Kurs MOC AZ-104 ist für Azure-Administratoren. Der Azure-Administrator implementiert, verwaltet und überwacht Identity Management, Governance, Storage, Compute-Infrastruktur und virtuelle Netzwerke in einer Cloud-Umgebung. Der Azure-Administrator wird Ressourcen bereitstellen, dimensionieren, überwachen und gegebenenfalls anpassen.

  • Inhalt

    Modul 1: Identitäten
    In diesem Modul lernst du, wie du mit Azure Active Directory Identitäten sichern und Benutzer und Gruppen implementieren kannst.

    • Azure Active Directory
    • Benutzer und Gruppen



    Modul 2: Governance und Compliance
    In diesem Modul erfährst du etwas über die Verwaltung deiner Subscriptions und Accounts, die Implementierung von Azure-Policy und die Verwendung von role based access control (RBAC).

    • Subscriptions und Konten
    • Azure Policy
    • Rollenbasierte Zugriffskontrolle (RBAC)



    Modul 3: Azure Administration
    In diesem Modul lernst du die Werkzeuge kennen, die ein Azure Administrator zur Verwaltung seiner Infrastruktur verwendet. Dazu gehören das Azure-Portal, Cloud Shell, Azure PowerShell, CLI und Ressource Manager Templates. Dieses Modul beinhaltet:

    • Azure Resource Manager
    • Azure-Portal und Cloud Shell
    • Azure PowerShell und CLI
    • ARM-Templates



    Modul 4: Virtual Networking
    In diesem Modul des Kurses MOC AZ-104 lernst du grundlegende virtuelle Netzwerkkonzepte wie virtuelle Netzwerke und Subnetting, IP-Adressierung, Netzwerksicherheitsgruppen, Azure Firewall und Azure DNS kennen.

    • Virtuelle Netzwerke
    • IP-Adressierung
    • Gruppen für Netzwerksicherheit
    • Azure Firewall
    • Azure DNS



    Modul 5: Intersite-Konnektivität
    In diesem Modul erlernst du die Intersite-Konnektivitätsfunktionen einschließlich VNet-Peering, virtuelle Netzwerk-Gateways und Site-to-Site-Verbindungen.

    • VNet-Peering
    • VPN-Gateway-Verbindungen
    • ExpressRoute und virtuelles WAN



    Modul 6: Netzwerk-Traffic-Management
    In diesem Modul lernst du Strategien für den Netzwerkverkehr einschließlich Netzwerk-Routing und Service Endpoints, Azure Load Balancer, Azure Application Gateway und Traffic Manager kennen.

    • Netzwerk-Routing und Endpunkte
    • Azure Load Balancer
    • Azure Application Gateway
    • Traffic-Manager



    Modul 7: Azure Storage
    In diesem Modul lernst du die grundlegenden Speicherfunktionen kennen, einschließlich Storage-Accounts, Blob-Storage, Azure-Files und File Sync, Storage-Sicherheit und Storage-Tools.

    • Storage Accounts
    • Blob Storage
    • Speichersicherheit
    • Azure Files und Dateisynchronisation
    • Verwaltung von Speicherplatz



    Modul 8: Virtuelle Maschinen in Azure
    In diesem Modul erfährst du etwas über virtuelle Maschinen in Azure, einschließlich Planung, Erstellung, Verfügbarkeit und Erweiterungen.

    • Planung virtueller Maschinen
    • Virtuelle Maschinen erstellen
    • Verfügbarkeit der virtuellen Maschine
    • Erweiterungen für virtuelle Maschinen



    Modul 9: Serverless Computing
    In diesem Modul des Kurses MOC AZ-104 wirst du lernen, Serverless-Computing-Funktionen wie Azure App Service, Azure Container Instances und Kubernetes zu verwalten.

    • Azure App Service Pläne
    • Azure App Service
    • Container Instances
    • Azure-Kubernetes-Dienst



    Modul 10: Datenschutz
    In diesem Modul lernst du das Sichern von Dateien und Ordnern sowie die Sicherung von virtuellen Maschinen.

    • Datei- und Ordner-Backups
    • Datensicherung virtueller Maschinen



    Modul 11: Überwachung
    In diesem Modul lernst du die Überwachung deiner Azure-Infrastruktur einschließlich Azure Monitor, Alerting und Log-Analyse kennen.

    • Azure Monitor
    • Azure Alerts
    • Protokoll-Analyse
    • Network Watcher


    ZERTIFIZIERUNG

    Hier kannst du den Test für die Zertifizierung buchen.


  • Requirements

    • Erfolgreiche Azure-Administratoren beginnen diese Rolle mit Erfahrung in den Bereichen Betriebssysteme, Virtualisierung, Cloud-Infrastruktur, Speicherstrukturen und Netzwerke.
    • Verständnis für on-premises Virtualisierungstechnologien, einschließlich VMs, virtuelle Netzwerke und virtuelle Festplatten.
    • Verstehen der Netzwerkkonfiguration, einschließlich TCP/IP, Domain Name System (DNS), virtuelle private Netzwerke (VPNs), Firewalls und Verschlüsselungstechnologien.
    • Verstehen von Active Directory-Konzepten, einschließlich Domänen, Forests, Domänencontroller, Replikation, Kerberos-Protokoll und LDAP (Lightweight Directory Access Protocol).
    • Verständnis von Ausfallsicherheit und Disaster Recovery, einschließlich Backup- und Wiederherstellungsvorgänge.
  • Unser Qualitätsversprechen

Kontakt zu unserem Service Center

DE+49 (0) 711 90363245

CH+41 (0) 584 595795

AT+43 (01) 33 2353160

FR+41 (0) 584 595454

EN+49 (0) 711 90363245

DA+49 (0) 711 90363245

email[email protected]

Früh buchen lohnt sich

Buche dein Training mindestens 3 oder 6 Monate vor Kursbeginn und profitiere vom Trivadis Flexpreis.

> 6 Monate

 1.830,00

> 3 Monate

 2.060,00

0-3 Monate

 2.280,00

Ort Datum Sprache Preis
Virtual Classroom 13.06 - 16.06.2022 de  2.280,00
Virtual Classroom 24.10 - 27.10.2022 de  2.060,00
Inhouse-Schulungen auf Anfrage Anfrage
  •  Garantierte Durchführung
  •   Mit deiner Buchung findet der Kurs garantiert statt
  •   Dieser Kurs ist ausgebucht. Mit deiner Buchung wirst du auf die Warteliste gesetzt
  • Der Kurspreis wird in der Währung EUR ausgewiesen. Für Bestellungen aus der Schweiz rechnen wir den Preis in CHF um und berücksichtigen den entsprechenden Mehrwertsteuersatz. Gerne stehen wir dir bei der Bestellung auch telefonisch zur Verfügung: CH +41 58 459 57 95 oder DE +49 711 903 632 45.

Ausgezeichnet und geprüft

Erfahrungen & Bewertungen zu Trivadis Training Erfahrungen & Bewertungen zu Trivadis Training anzeigen
Zurück zur Übersicht
0 Artikel im Warenkorb
Trivadis, Bernd Rössler, Head of Training

Bernd Rössler

Solution Manager Trivadis Training

DE: +49 (0) 711 90363245
CH: +41 (0) 584 595795
AT: +43 (0) 133 2353160

E-Mail: [email protected]

„Gerne berate ich dich auch zu Themen wie: Einzelcoachings, Workshops, Projektbegleitung und Online-Trainings.“

Dein Bernd Rössler

Zufriedenheits- & Qualitätsgarantie

Jedes einzelne Training wird bei Abschluss durch die Teilnehmer auf den Ebenen:

  • Eignung des Schulungsraumes
  • Eignung des Arbeitsplatzes
  • Funktionsfähigkeit der technischen Ausrüstung
  • Zufriedenheit über den gesamten Kurs / das gesamte Seminar

in unserem Feedbacksystem „TRIVALUATION“ zur Qualitätssicherung erhoben. So stellen wir die hohe Qualität und Zufriedenheit unserer geschätzten Kunden permanent sicher. Wir freuen uns über die Gesamtbewertung von 9,3 von 10 Punkten durch unsere zahlreichen begeisterten Kunden.

 

trivadis training erfolgsgarantie

Erfolgsgarantie

Trivadis garantiert den Erfolg deines Trainings. Nach deinem Training sind in der Praxis noch weitere Fragen aufgetaucht? Du möchtest einzelne Übungen noch einmal in der Lab-Umgebung wiederholen?

Unsere Erfolgsgarantie gibt dir bis zu 6 Monate nach dem Besuch eines Trainings die Möglichkeit zur kostenlosen Wiederholung einzelner Tage oder des gesamten Trainings. Die Kursunterlagen bringst du einfach vom vorherigen Training selbst mit.