PM-IREB-F
  • Dauer

    3  Tage
  • Ziel

    Durch die Teilnahme an unserem Training erreichst du die folgende Ziele:

    • Bestehen der Zertifikatsprüfung zum Certified Professional Requirements Engineering – Foundation Level (CPRE-FL)
    • Verständnis von grundlegenden Eigenschaften und dem Zusammenspiel methodischer Ansätze, z.B. Anforderungsermittlungstechniken, Beschreibungsmittel oder Dokumentationsformen und Abstimmung von Anforderungen
    • Kenntnis der gängigsten Notationen für Anforderungen
  • Zielgruppe

    Das Training eignet sich für alle, die über IT-Verfahren kommunizieren, sowohl mit Fachvertreter*innen als auch mit IT-Vertreter*innen. Das betrifft Requirements Engineers, Business Analyst*innen, Projektleiter*innen, Quality Manager*innen, Testmanager*innen, Applikations- oder Produktverantwortliche, IT-Architekt*innen und erfahrene Entwickler*innen.

  • Inhalt

    Der Kurs basiert auf dem Lehrplan des Foundation Level zum Zertifikat "Certified Professional for Requirements Engineering (CPRE-FL)" und vermittelt dir die Techniken des Requirements Engineering.

    Hierzu zählen:

      • Einführung und Überblick
      • Grundlegende Prinzipien des Requirements Engineering
      • Arbeitsprodukte und Dokumentationspraktiken
      • Praktiken für die Erarbeitung von Anforderungen
      • Prozess und Arbeitsstruktur
      • Praktiken für das Requirements Management
      • Werkzeugunterstützung
      • Prüfungsvorbereitung

      Preis / Prüfungsgebühr

      Deutschland: Kurspreis zzgl. MwSt. zzgl. EUR 250,00 Prüfungsgebühr (für CPRE Prüfungen vor Ort oder für Online Prüfungen)

      Schweiz: Kurspreis zzgl. MwSt. zzgl. CHF 320,00 Prüfungsgebühr für CPRE Prüfungen vor Ort in der Schweiz bzw, CHF 270.00 für Online Prüfungen

      Für alle anderen Staaten beträgt die Prüfungsgebühr EUR 250,00 (vor Ort Prüfung oder Online Prüfung).

      Kursmaterialien

      Da das Training sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch angeboten wird, gibt es die Materialien für Übungen in der jeweiligen Kurssprache.

      Variante Standardkurs

      Unser Standardkurs dauert 3 Tage inklusive der abschliessenden Prüfung.

      Gerne bieten wir den Kurs auch firmenspezifisch an. Idealerweise in einer inhaltlich und zeitlich auf deine Bedürfnisse abgestimmten Variante. Bewährt haben sich:

      • eine Durchführung in 3 oder 4 Tagen, die auf die Prozesse und Konventionen des  Unternehmens eingeht
      • eine Durchführung an mehreren Halbtagen verteilt über 4 bis 8 Wochen

       


      Falls du noch mehr über den Inhalt des Kurses und die Zertifizierung erfahren möchtest, schau bei IREB vorbei.

      Recognized Training Provider Seigel 2022

    • Requirements

      Vorausgesetzt wird ein generelles Verständnis von Software- und Systementwicklung.  Theoretisches Grundwissen im Requirements Engineering ist nicht notwendig.

      Wichtig für Ihren persönlichen Erfolg sind die folgenden Anforderungen:

      • Du willst wissen, wie du die Anforderungen für deine IT-Vorhaben ermitteln kannst, damit die IT-Systeme die Bedürfnisse der Stakeholder tatsächlich erfüllen können.
      • Du möchtest Anforderungen in natürlicher Sprache greifbar formulieren oder in konzeptionellen Modellen messerscharf darstellen, damit deine Stakeholder auch komplexe Sachverhalte durchschauen.
      • Du willst Konflikte früh entdecken und lösen und Anforderungen und Spezifikationen so prüfen, dass Kosten und Risiken minimiert werden.
    • Unser Qualitätsversprechen

    Kontakt zu unserem Service Center

    DE+49 (0) 711 90363245

    CH+41 (0) 584 595795

    AT+43 (01) 33 2353160

    FR+41 (0) 584 595454

    EN+49 (0) 711 90363245

    DA+49 (0) 711 90363245

    email[email protected]

    Früh buchen lohnt sich

    Buche dein Training mindestens 3 oder 6 Monate vor Kursbeginn und profitiere vom Trivadis Flexpreis.

    > 6 Monate

     1.200,00

    > 3 Monate

     1.350,00

    0-3 Monate

     1.500,00

    Ort Datum Sprache Preis
    Virtual Classroom 07.09 - 09.09.2022 de  1.350,00
    Virtual Classroom 23.11 - 25.11.2022 de  1.200,00
    Inhouse-Schulungen auf Anfrage Anfrage
    •  Garantierte Durchführung
    •   Mit deiner Buchung findet der Kurs garantiert statt
    •   Dieser Kurs ist ausgebucht. Mit deiner Buchung wirst du auf die Warteliste gesetzt
    • Der Kurspreis wird in der Währung EUR ausgewiesen. Für Bestellungen aus der Schweiz rechnen wir den Preis in CHF um und berücksichtigen den entsprechenden Mehrwertsteuersatz. Gerne stehen wir dir bei der Bestellung auch telefonisch zur Verfügung: CH +41 58 459 57 95 oder DE +49 711 903 632 45.

    Ausgezeichnet und geprüft

    Erfahrungen & Bewertungen zu Trivadis Training Erfahrungen & Bewertungen zu Trivadis Training anzeigen
    Zurück zur Übersicht
    0 Artikel im Warenkorb
    Trivadis, Bernd Rössler, Head of Training

    Bernd Rössler

    Solution Manager Trivadis Training

    DE: +49 (0) 711 90363245
    CH: +41 (0) 584 595795
    AT: +43 (0) 133 2353160

    E-Mail: [email protected]

    „Gerne berate ich dich auch zu Themen wie: Einzelcoachings, Workshops, Projektbegleitung und Online-Trainings.“

    Dein Bernd Rössler

    Zufriedenheits- & Qualitätsgarantie

    Jedes einzelne Training wird bei Abschluss durch die Teilnehmer auf den Ebenen:

    • Eignung des Schulungsraumes
    • Eignung des Arbeitsplatzes
    • Funktionsfähigkeit der technischen Ausrüstung
    • Zufriedenheit über den gesamten Kurs / das gesamte Seminar

    in unserem Feedbacksystem „TRIVALUATION“ zur Qualitätssicherung erhoben. So stellen wir die hohe Qualität und Zufriedenheit unserer geschätzten Kunden permanent sicher. Wir freuen uns über die Gesamtbewertung von 9,3 von 10 Punkten durch unsere zahlreichen begeisterten Kunden.

     

    trivadis training erfolgsgarantie

    Erfolgsgarantie

    Trivadis garantiert den Erfolg deines Trainings. Nach deinem Training sind in der Praxis noch weitere Fragen aufgetaucht? Du möchtest einzelne Übungen noch einmal in der Lab-Umgebung wiederholen?

    Unsere Erfolgsgarantie gibt dir bis zu 6 Monate nach dem Besuch eines Trainings die Möglichkeit zur kostenlosen Wiederholung einzelner Tage oder des gesamten Trainings. Die Kursunterlagen bringst du einfach vom vorherigen Training selbst mit.