Die verteilte Versionsverwaltung (DVCS - Distributed Version Control System) mit Git ist in kurzer Zeit ein de facto Standard geworden. In diesem Kontext sind nicht nur gute Clients sondern auch das Tooling auf dem Server ein wichtiger Erfolgsfaktor. Atlassian Bitbucket Server (formerly known as Stash) ist eine Repository-Hosting-Software, die neben der reinen Verwaltung von Code Repositories auch über Unterstützung für Pull Requests und Code Reviews verfügt. Durch einen speziellen Plugin-Mechanismus lässt sich Atlassian Bitbucket Server bei Bedarf erweitern und mit anderen Systemen intergrieren, wobei insbesondere im Zusammenspiel mit anderen Atlassian Produkten wie Jira und Bamboo große Synergieeffekte entstehen.

Im Rahmen des Seminars wird die Versionsverwaltung mit Git sowie deren grundlegende Arbeitsweise Schritt für Schritt anhand zahlreicher Übungen erlernt. Zusätzlich vermittelt das Seminar einen fundierten Überblick über die Möglichkeiten, welche Altassian Bitbucket Server als Git Hosting-Lösung für eigene Projekte und Repositories bietet.

PM-ASTASH
  • Dauer

    2  Tage
  • Ziel

    • Sicher dir den Erfolg deiner Softwareprojekte durch den Einsatz des verteilten SCM Systems Git
    • Die Schulung vermittelt die nötigten Grundlagen anhand vieler Übungen und Beispiele
    • Lerne Atlassian Bitbucket Server systematisch kennen, um dieses Werkzeug als wertvolle Ergänzung in deinem Entwicklungsprozess zu integrieren
  • Zielgruppe

    Entwickler, die die Stärken der verteilten Versionsverwaltung mit Git im Zusammenspiel mit Atlassian Bitbucket Server kennen lernen möchten.

  • Inhalt

    Überblick

    • Entstehung und Bedeutung von Git
    • Warum Atlassian Bitbucket Server?
    • Vorteile von Atlassian Bitbucket Server und Git im Enterprise Umfeld

    Versionsverwaltung mit Git

    • Grundbegriffe: Repository, Commit, Tag, Branch und Merge
    • Bedeutung des Releasemanagements
    • Vergleich mit einem zentralen Ansatz am Beispiel Subversion
    • Erstellung eines Repositories (Init)
    • Grundlegender Versionsverwaltungs-Workflow (Add, Commit)
    • Änderungshistorie untersuchen (Log)
    • Erstellung von Enwicklungszweigen (Branches, Merge) und Versionen (Tags)
    • Lösen von Konflikten

    Fortgeschrittene Themen

    • Die Kommunikation zwischen Repositorys (Clone, Fetch, Pull,Push)
    • Umsetzung eines zentralen Repositorys (Bare Repository)
    • Erweiterte Git Funktionen (Rebase, Cherry-Pick, Stash, Reflog, Diff)
    • Ändern/Änderungen rückgängig machen (Amend Commit, Revert)
    • Zurücksetzen des Arbeitsbereichs und von Zweigen (Reset)
    • Wiederkehrende Schemata verschiedener Git Kommandos (Refspecs, Version Ranges, ...)

    Konzepte und Tooling

    • Git und CVS/Subversion
    • Überblick gängiger graphischer Clients (Git GUI, Atlassian SourceTree, Eclipse EGit, TortoiseGit)
    • Best Practices (Topic-Branches, Separation of concerns, ...)

    Atlassian Bitbucket Server für das Enterprise Repository-Hosting

    • Projektverwaltung mit Atlassian Bitbucket Server
    • Projekt und Repository im Kontext von Atlassian Bitbucket Server
    • Konfiguration von Benutzern, Gruppen und Berechtigungen
    • Server-Zugriff per http/https/SSH und Konfiguration von SSH Keys
    • Server-seitige Verwaltung von Entwicklungszweigen
    • Definition und Konfiguration eines Branch Modells

    Atlassian Bitbucket Server im Team einsetzen

    • Pull Requests und deren Verwaltung (Stichwort Gatekeeper)
    • Code Reviews in den Workflow integrieren
    • Einrichtung von Berechtigungen für Entwicklungszweige
    • Branch vs Fork
    • Pull Requests im Kontext von Forks

    Bitbucket Server im Toolstack

    • Bitbucket Server und Jira
    • Bitbucket Server und Bamboo
    • Erweiterungs-Möglichkeiten durch Plugins
  • Requirements

    PC Grundkenntnisse. Erfahrungen mit anderen Werkzeugen zur Versionsverwaltung (z.B. SVN oder CVS) oder anderen Atlassian Werkzeugen (z.B. Jira oder Bamboo) sind von Vorteil aber keine Voraussetzung.

  • Unser Qualitätsversprechen

Kontakt zu unserem Service Center

DE+49 (0) 711 90363245

CH+41 (0) 584 595795

AT+43 (01) 33 2353160

FR+41 (0) 584 595454

EN+49 (0) 711 90363245

DA+49 (0) 711 90363245

email[email protected]

Früh buchen lohnt sich

Buche dein Training mindestens 3 oder 6 Monate vor Kursbeginn und profitiere vom Trivadis Flexpreis.

> 6 Monate

 1.200,00

> 3 Monate

 1.350,00

0-3 Monate

 1.500,00

Ort Datum Sprache Preis
Inhouse-Schulungen auf Anfrage Anfrage
  •  Garantierte Durchführung
  •   Mit deiner Buchung findet der Kurs garantiert statt
  •   Dieser Kurs ist ausgebucht. Mit deiner Buchung wirst du auf die Warteliste gesetzt
  • Der Kurspreis wird in der Währung EUR ausgewiesen. Für Bestellungen aus der Schweiz rechnen wir den Preis in CHF um und berücksichtigen den entsprechenden Mehrwertsteuersatz. Gerne stehen wir dir bei der Bestellung auch telefonisch zur Verfügung: CH +41 58 459 57 95 oder DE +49 711 903 632 45.

Ausgezeichnet und geprüft

Erfahrungen & Bewertungen zu Trivadis Training Erfahrungen & Bewertungen zu Trivadis Training anzeigen
Zurück zur Übersicht
0 Artikel im Warenkorb
Trivadis, Bernd Rössler, Head of Training

Bernd Rössler

Solution Manager Trivadis Training

DE: +49 (0) 711 90363245
CH: +41 (0) 584 595795
AT: +43 (0) 133 2353160

E-Mail: [email protected]

„Gerne berate ich dich auch zu Themen wie: Einzelcoachings, Workshops, Projektbegleitung und Online-Trainings.“

Dein Bernd Rössler

Zufriedenheits- & Qualitätsgarantie

Jedes einzelne Training wird bei Abschluss durch die Teilnehmer auf den Ebenen:

  • Eignung des Schulungsraumes
  • Eignung des Arbeitsplatzes
  • Funktionsfähigkeit der technischen Ausrüstung
  • Zufriedenheit über den gesamten Kurs / das gesamte Seminar

in unserem Feedbacksystem „TRIVALUATION“ zur Qualitätssicherung erhoben. So stellen wir die hohe Qualität und Zufriedenheit unserer geschätzten Kunden permanent sicher. Wir freuen uns über die Gesamtbewertung von 9,3 von 10 Punkten durch unsere zahlreichen begeisterten Kunden.

 

trivadis training erfolgsgarantie

Erfolgsgarantie

Trivadis garantiert den Erfolg deines Trainings. Nach deinem Training sind in der Praxis noch weitere Fragen aufgetaucht? Du möchtest einzelne Übungen noch einmal in der Lab-Umgebung wiederholen?

Unsere Erfolgsgarantie gibt dir bis zu 6 Monate nach dem Besuch eines Trainings die Möglichkeit zur kostenlosen Wiederholung einzelner Tage oder des gesamten Trainings. Die Kursunterlagen bringst du einfach vom vorherigen Training selbst mit.