«Performance Days 2019»

Die Performance Days 2019 finden vom 26. bis 27. September 2019 in Zürich statt. Das Top-Seminar bietet wertvolle und praktische Informationen zu Diagnose, Lösung und Vermeidung von Performance-Problemen bei Applikationen mit der Oracle-Datenbank.

Die Referenten werden unter anderem die folgenden Themen behandeln:

  • Neueingeführte Indexierungs- und Partitionierungsfunktionen in Oracle Database 18c und 19c
  • Warum es von größter Bedeutung ist, Ihre SQL-Anweisungen einfach zu halten.
  • Die Rolle der Infrastruktur bei der Performance von Oracle Datenbanken
  • Verwendung des Ressourcenmanagements zur Bereitstellung einer vorhersagbaren Performance.
  • Nutzung von Ausführungsplänen zur Problemlösung
  • Detaillierter Einblick in die Art und Weise, wie die Oracle Datenbank Joins und Sternabfragen verarbeitet.
  • Nutzung der Kernel-Debugging-, Diagnose- und Tracing-Infrastruktur von Oracle sowie ASH zur Fehlerbehebung
  • Warum Sie wahrscheinlich keine 10053-Trace-Datei lesen müssen.
  • Wie Sie Objektstatistiken sammeln
  • Verfolgung paralleler Ausführungen, zum besseren Verständnis der Funktionsweise
  • Was Parent und Child Cursor sowie Adaptive Cursor Sharing und Statistics Feedback sind

Kommen Sie entweder zu unserer Live-Veranstaltung in Zürich oder nehmen Sie an den Sitzungen in unserem virtuellen Klassenzimmer teil. Alle Sitzungen stehen Ihnen als Live-Stream zur Verfügung.

Nähere Infos finden Sie hier ...

Impressionen

#tvdpdays

Trivadis Konferenzen & Kundenevents

Referenten

  • Emiliano Fusaglia

    ×
  • Christian Antognini

    ×
  • Dani Schnider

    ×

Details

DETAILS
Trivadis, Bernd Rössler, Head of Training

Bernd Rössler

Solution Manager Trivadis Training

×